Clicky

WURZELKANALBEHANDLUNG / ENDODONTIE

Eine Wurzelbehandlung ist dann erforderlich, wenn eine Entzündung im Inneren des Zahnes (Pulpa) vorliegt. Die häufigste Ursache dafür ist ein tief sitzender Karies.

Ziel einer Wurzelbehandlung ist, den Zahn zu retten.

WurzelkanalbehandlungDazu muss das infizierte Gewebe aus dem Zahn entfernt werden. Die Hohlräume werden erweitert, gereinigt und desinfiziert und zum Schluss mit einem speziellen Material bakteriendicht verschlossen.

In unserer Praxis behandeln wir Sie mit maschineller Aufbereitung und extrem biegsamen Instrumenten. Die Desinfektion wird durch Ultraschall noch effizienter. Die moderne Endometrie reduziert die Anzahl von Röntgenaufnahmen auf ein Minimum. Zudem machen wir diese ausschließlich digital, d. h. mit geringster Röntgenstrahlung.

Das bedeutet für Sie, dass die Erfolgschancen und der Erhalt Ihres Zahnes mit einer solchen modernen Wurzelbehandlung sehr hoch sind. Wichtig für den Langzeiterfolg ist, dass der wurzelgefüllte Zahn im Anschluss an die Wurzelbehandlung mit einer stabilen Restauration versorgt wird.
Je nach Größe des Defekts kann dies eine Kompositfüllung, eine Teilkrone oder Krone sein.

Was für Sie die beste Lösung ist, besprechen wir mit Ihnen gemeinsam.

Frau Dr. Nicola Eickmann
Hochwertige Zahnheilkunde
Waldtruderinger Straße 63
81827 München
E-Mail