Cerec® - Vollkeramikrestauration

CEREC®: hochwertige Vollkeramikrestauration in München

CEREC® (aus dem Englischen: ceramic reconsruction) ist ein computergestütztes Verfahren, das die Herstellung von hochpräzise gefertigtem, vollkeramischem Zahnersatz ermöglicht. Dieser so gefertigte Zahnersatz ist in seiner Haltbarkeit sogar mit einer Goldrestauration vergleichbar.

Das CEREC®-System besteht aus einer digitalen Kamera, einem Computer und einer speziellen Schleifeinheit, die die Erstellung von Veneers, Keramik-Inlays oder -Kronen wesentlich einfacher, präziser und vor allem schneller macht. CEREC® ermöglicht es uns, individuelle, vollkeramische Restaurationen in nur einer einzigen Sitzung durchzuführen.

Was kann CEREC?

  • Vollkeramische Inlays und Onlays
  • Kronen im Front- und Seitenzahnbereich, Teilkronen
  • Brücken
  • Veneers (Keramikschalen)​

Wie läuft eine CEREC-Sitzung ab?

Als Erstes wählt der Zahnarzt am Computer die für den jeweiligen Patienten ideale Form der Restauration aus. Der Computer überträgt diese Information dann an die Schleifeinheit. Innerhalb von nur einer Stunde entsteht so aus einem kompakten Block der individuelle keramische Zahnersatz. Als Patient können sie dabei jeden Schritt am Bildschirm mit verfolgen.

Welche Vorteile bietet die CEREC-Methode?

  • Vollständig biokompatible Zahnkeramik (metallfrei)
  • Komplette Behandlung in nur einer einzigen Sitzung
  • Hochästhetisch und langlebig
  • Kein unangenehmer Abdruck nötig
  • Kein Provisorium nötig

In unserer Zahnarztpraxis in München-Trudering legen wir großen Wert darauf, unseren Patienten stets die modernsten und besten Behandlungsmethoden anzubieten. Aus diesem Grund ist das innovative CEREC®-Verfahren als Alternative zu gängigen Zahnfüllungen ein fester Bestandteil unseres Leistungsspektrums. Mithilfe dieser Methode ist es binnen kürzester Zeit möglich, langlebigen und stabilen Zahnersatz herzustellen, der zu 100 Prozent natürlich aussieht. Mehr über die Behandlung mit CEREC® können Sie auf dieser Seite oder im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches in unserer Praxis erfahren. Setzen Sie sich hierzu gerne mit uns in Verbindung.

Ästhetik und Qualität: Was ist das CEREC®-Verfahren?

Bei CEREC® handelt es sich um die Abkürzung von Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramics oder auch CEramic REConstruction. Die computergestützte Methode ermöglicht die Herstellung von präzise angefertigten, passgenauen und vollkeramischen Restaurationen – und das für jedes Gebiss. Eine moderne 3D-Software entwickelt ästhetische Keramikfüllungen, welche eine ähnlich lange Haltbarkeit wie Goldrestaurationen haben. Eine Behandlung mit diesem Verfahren kann vor allem mit dem Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis eine qualitativ gleichwertige Alternative zu anderen Füllmaterialien darstellen.

Das System umfasst eine digitale 3D-Kamera, einen Computer und eine spezielle Schleifmaschine zur Erstellung von Veneers, Brücken, Keramik-Inlays oder Keramikkronen. Das Verfahren ist minimal invasiv und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Für die Versorgung mit CEREC® ist in unserer Münchener Zahnarztpraxis nur eine einzige Sitzung erforderlich.

CEREC®- Zahnarzt in Trudering: Welche Versorgungen sind möglich?

Im Zuge der CEREC®-Behandlung ist eine Vielzahl von Versorgungsformen durchführbar. Dazu zählen etwa die klassischen weißen Keramikfüllungen, also Inlays und Onlays. Darüber hinaus können aber auch Kronen und Teilkronen im Front- und Seitenzahnbereich sowie größere Brücken und Veneers (Keramikschalen) angefertigt werden. Grundsätzlich hat sich das Verfahren bei vielen Patienten in unterschiedlichen Fällen als eine sinnvolle Alternative zu den konventionellen Materialien erwiesen. Wenn Sie erfahren möchten, ob eine Zahnversorgung mit CEREC® in Ihrem konkreten Fall möglich oder ratsam ist, klären wir dies gerne im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches in unserer Zahnarztpraxis ab.

Wie funktioniert das CEREC®-Verfahren?

Im ersten Schritt der Behandlung mit CEREC® werden bei Ihrem Zahnarzt die Zähne mittels 3D-Kamera vermessen. Auf Basis der erhobenen Daten entwickeln wir dann über das Computerprogramm für jeden Patienten speziell maßgeschneiderte Inlays, Onlays, Kronen sowie Brücken oder Veneers. Der Computer sendet alle notwendigen Informationen schließlich an die Schleifeinheit, welche die Füllung aus einem kompakten Keramikblock automatisiert herausfräst. Diesen Prozess können Sie als Patient bei uns mitverfolgen. Innerhalb von nur einer Stunde ist der Zahnersatz fertig und kann direkt eingesetzt werden.

CEREC®-Behandlung in München-Trudering: Wie läuft die Sitzung ab?

Dank modernster Technologien ist die Behandlung mit einem wesentlich geringeren Aufwand verbunden, als dies bei anderen Methoden der Fall ist.

Zuerst müssen wir die alten Füllungen sowie die durch Karies befallenen Bereiche entfernen. Anschließend werden binnen weniger Minuten 3D-Aufnahmen Ihres Gebisses erstellt. Die kleine digitale Spezialkamera bewegt sich dabei entlang Ihres Ober- und Unterkiefers, ohne die Zahnreihen zu berühren. Innerhalb von einer Stunde werden dann Ihre In- und Onlays, Brücken, Veneers oder Kronen hergestellt. Die Keramikversorgung wird schließlich passgenau in den gewünschten Zahnbereich eingeklebt. Nach einer Politur der Zahnoberflächen ist Ihr Gebiss wieder voll belastbar – und ihr Lächeln strahlend schön.

Welche Vorteile hat die Methode?

Von einer CEREC®-Behandlung mit hochwertigen Zahnfüllungen und Zahnkronen können Sie aus vielerlei Gründen profitieren:

  • Im Rahmen einer Therapie mit CEREC® bei Ihrem Zahnarzt in München-Trudering kommt ausschließlich vollständig biokompatible Zahnkeramik zum Einsatz. Die Methode kommt gänzlich ohne Metall aus. Die verwendeten Materialien sind gut verträglich und haben sich bereits bei zahlreichen Betroffenen bewährt.
  • Die Versorgung nimmt nur eine einzige Sitzung in unserer Zahnarztpraxis in Anspruch. Im Vergleich zu anderen Methoden können Sie also mit einer enormen Zeitersparnis rechnen – deshalb eignet sich die Therapie auch sehr gut für Angstpatienten.
  • Die Vollkeramikrestaurationen sehen zu 100 Prozent natürlich aus und sind überaus langlebig. Sie halten ähnlich dauerhaft wie Restaurationen aus Gold, sind jedoch kaum von natürlichen Zähnen zu unterscheiden. Besonders für all jene, die Wert auf Ästhetik legen, ist CEREC® eine kostengünstige und geeignete Option für ein makelloses Lächeln.
  • Für das Anfertigen des Zahnersatzes ist kein unangenehmer Löffelabdruck mit Polyether oder Silikonen erforderlich. Die 3D-Kamera scannt das Gebiss innerhalb kürzester Zeit, ohne einen Würgereiz oder andere unerwünschte Beschwerden auszulösen. Folglich gestaltet sich der Prozess sehr angenehm für unsere Patienten.
  • Außerdem entfällt die Wartezeit auf die Restauration. Anders als bei alternativen Therapien müssen Sie hierbei nicht mehrere Tage lang bis zur Fertigstellung ein Provisorium verwenden – Ihr Zahnersatz ist sofort einsatzbereit.
  • Der CEREC®-Zahnersatz überzeugt durch seine enorme Stabilität. Bereits direkt nach dem Einkleben sitzt er fest im Gebiss. Sprechen Sie uns bei Fragen hierzu gerne an!

CEREC®-Verfahren: ästhetische Zahnfüllungen und Zahnkronen in München-Trudering

Unsere qualitativ hochwertigen Füllungen, Zahnkronen, Brücken oder Veneers zeichnen sich nicht nur durch ihre Langlebigkeit und Natürlichkeit, sondern auch durch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der vollkeramischen Restaurationen im Front- und Seitenzahnbereich. Um Ihnen immer die besten und neuesten Behandlungsmethoden anbieten zu können, verfolgen wir selbstverständlich sämtliche aktuellen Entwicklungen in Bezug auf CEREC® und andere Methoden.

CEREC® in München: Vereinbaren Sie Ihren Termin

Haben Sie noch Fragen oder würden gerne Näheres über die CEREC®-Behandlung erfahren? Mit Freude beraten wir Sie hierzu sowie zu anderen zahnmedizinischen Belangen in unserer Praxis. Eine Terminvereinbarung ist jederzeit direkt über das Kontaktformular auf unserer Homepage, per E-Mail an praxis@zahnarzt-waldtrudering.de oder telefonisch während unserer Sprechzeiten unter der Rufnummer 089 430 46 08 möglich. Das Team von Dr. Nicola Eickmann freut sich auf Sie!